Bild: EBI 2019
14. November 2019
Sine Friedrich
Pflanzenkohle

NEUER VERBAND: PYREG Grün­dungs­mit­glied des Euro­pean Biochar Industry Consortium

Pflan­zen­kohle hat jede Menge (Klimaschutz-)Potential und verdient deshalb noch deut­lich mehr Aufmerk­sam­keit. Auf euro­päi­scher Ebene hat sich deshalb vor wenigen Wochen ein neuer Verband gegründet, das Euro­pean Biochar Industry Consor­tium (EBI), der seit heute auch mit seiner neuen Website online ist.

Neben dem deut­schen Fach­ver­band Pflan­zen­kohle und der Inter­na­tional Biochar Initia­tive (IBI) will der neue Verband vor allem die Inter­essen der (Biochar-)Industrie bündeln und die Markt­ent­wick­lung für die Herstel­lung und den Einsatz von Pflan­zen­kohle weiter voran­treiben. PYREG gehört zu den Grün­dungs­mit­glie­dern des EBI und ist selbst­ver­ständ­lich auch Mitglied des Fach­ver­bandes Pflan­zen­kohle und IBI. Denn nur gemeinsam lässt sich Großes erreichen.

HIER GEHTS ZUR NEUEN VERBANDS-HOMEPAGE

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Taking respon­si­bi­lity for CO2 from biomass

Taking respon­si­bi­lity for CO2 from biomass

Biogenic residues, such as those released for disposal in industrial processes as well as those that have so far simply been left to rot (e.g. wood cuttings), pose a considerable climate problem: they contain carbon. In conventional disposal...